Firmengeschichte

1987 Eröffnung der Tischlerei Plattner in Fußach mit einer Fläche von 600m²  1989 Errichtung einer neuen Heizanlage sowie Silogebäude 1990 Ein Brand zerstört Teile der Tischlerei 1991 Errichtung eines Zuschnittraums 1994 Umzug zum neuen Standort in Hohenems mit einer Fläche von 1500m²  1996 Einstieg in den CNC-Bereich Bearbeitungszentrum 2001 Anschaffung einer CNC-Zuschnittanlage mit automatischer Beschickung 2003 Anschaffung einer CNC-Spezialanfertigung für die Erzeugung von Akkustikplatten 2004 Erweiterung des Zuschnittbereichs um eine neue Lagerhalle mit 550m², Kraganregal 2005 Adaptierung von einer weiteren Halle mit 300m² für unsere Oberflächenanlage 2005 Schaffung von weiteren Büroräumlichkeiten